Wiederholungstäter

Was einmal passt, das passt auch ein zweites Mal: Die Kirsch-Fenchel-Kombo. Hier schon vorgestellt, funktioniert dieses Duo nicht nur als Salat, sondern auch als Flammkuchenbelag. Nicht nur, weil die kleinen Herzchen so schön aussehen, sondern ihre Süße so gut mit dem Fenchel und dem herben Rosmarin harmoniert. Hinzu kommen Ziegenfrischkäse und Parmesan als säuerlich salzige Komponenten.

IMG_7863

Hier habe ich einen schnellen Flammkuchenteig, ohne Hefe verwendet – für die, die doch auch auf die Zeit schauen müssen. Geschmacklich ist dieser Teig nicht schlechter, eben anders. Knackiger und mit dem Anteil an Buchweizenmehl auch nussig.

IMG_7861

IMG_7862

Flammkuchen mit Kirschen und Fenchel

für 1/2 Blech oder einen (mehr oder weniger) runden Flammkuchen

– 1 EL Olivenöl

– 65 ml Wasser

– 60g Buchweizenmehl

– 65g Weizenmehl

– 1 Prise Salz

– 100g Ziegenfrischkäse

– 2 EL Joghurt

– 2 Zweige frischer Rosmarin

– 1/2 kleine Fenchelknolle

– eine gute Handvoll Kirschen

– ein 2cm langes Stück Parmesan

Ofen auf etwa 250°C vorheizen. Öl, Wasser und Mehle miteinander kräftig verkneten und auf einem Bogen Backpapier dünn ausrollen (mein Nudelholz aus Marmor leistet mir aufgrund des Gewichts sehr gute Dienste). Ziegenkäse mit Joghurt und gewaschenem, abgetrockneten und fein gehacktem Rosmarin vermengen, auf den Teig streichen. Fenchel in dünne Scheiben hobeln oder schneiden, entsteinte, halbierte Kirschen mit dem Fenchel auf dem Teig verteilen. Parmesanspäne darüber geben. Etwa 20 Minuten auf unterster Schiene backen.

IMG_7865

Da Kirschen so eben auch gut herzhaft verbacken werden können und das Blogevent von Tastesheriff – Ich back’s mir – diesen Monat genau diese Zutat zum Thema “mit Dir ist gut Kirschen essen…” hat, möchte ich diese Variante als meinen Beitrag dazu einsenden. Ich bin auf die süßen und herzhaften Ideen der anderen Teilnehmer gespannt!

Advertisements

3 Gedanken zu “Wiederholungstäter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s